Ich hatte viele Baustellen in meinem Leben und hatte mich dadurch selbst verloren. Sich selbst zu verlieren und kein Glück mehr zu empfinden ist glaube ich das schwierigste was mir in den letzten 35 Jahren passiert ist. Kein Glück mehr zu spüren gegenüber anderen, der eigenen Familie, den Kindern usw. ist nicht einfach zu ertragen.

Die Sitzungen bei dir haben mir gezeigt, dass nur ich mein Leben lebe und egal welchen Schritt ich gehe, ich ihn für mich gehe und nicht für andere.
Man sollte machen was man selber am meisten will und worauf man Lust hat, ohne dabei zu denken was könnten die anderen davon halten.
Zu sich selber finden, und glücklich sein. Dann sind es auch alle anderen. Man merkt wie sich alles verändert: man verändert sich, man verändert die Einstellung zu manchen Dingen, es verändert die Familie, auch die Kinder verändern sich, und ebenfalls das ganze Umfeld, im Denken und im Tun.
Denn sind es noch so kleine Handlungen haben sie eine riesen große Auswirkungen auf dein Leben.

Du hilfst Frauen, zu sich zu finden egal in welcher Form wieder man selber zu werden.
Du spendest durch dein Worte und dein Zuhören so viel Kraft und neuen Lebensmut, das hat mir wirklich sehr viel geholfen. Danke.